systematics NETWORK SERVICES

Applikations-/Desktopvirtualisierung

In immer mehr Firmen, Institutionen und Behörden benötigen die IT-Nutzer zur Umsetzung ihrer Arbeitsaufgaben flexible Arbeitsplatzkonzepte. Der typische, im gesamten Unternehmen einheitlich gestaltete Arbeitsplatz, welcher über einen relativ langen Zeitraum in seiner Ausprägung stabil gehalten werden kann, ist in vielen Fällen nicht mehr das zielführende Modell. Vielmehr besteht heutzutage oft die Anforderung, dass Mitarbeitern der Zugriff auf wichtige Anwendungen oder auch auf den kompletten persönlichen Desktop von verschiedensten Orten über unterschiedliche Endgeräte ermöglicht werden muss. Parallel sind die Zyklen in denen neue Hardwaregenerationen oder aktuelle Softwareversionen auf den Markt kommen, immer kürzer geworden. Der häufige Austausch der Arbeitplatzhardware bzw. ein ständiges Aufspielen neuer Softwareversionen ist sehr aufwändig und mit hohen Kosten verbunden.

Die Lösung in solchen Fällen heißt Applikations- und/oder Desktopvirtualisierung mit den Lösungen des Marktführers Citrix. XenApp ist die branchenführende Lösung für die Bereitstellung virtueller Anwendungen. Windows-Anwendungen können als sichere Services bereitgestellt werden, ohne dass die Software lokal auf Endgeräten installiert werden muss. Die Endgeräte verfügen lediglich über einen sogenannten "Citrix-Receiver" zur Kommunikation mit zentralen Servern. Die Applikationen laufen sicher auf den Servern im Rechenzentrum und können dort zentral gepflegt und administriert werden. Das vereinfacht den Aufwand hinsichtlich Management und Verteilung der Software (Lizenzen, Versionen, Patches) erheblich. Durch Verfügbarkeit des Citrix-Receivers für nahezu alle Endgeräteplattformen (Windows, Mac, iOS, Android, HTML5-enabled Browser, Thin-Clients) können Windows-Anwendungen auf unterschiedlichsten Engeräten zur Verfügung gestellt werden. Die HDX-Technologie von Citrix garantiert dabei  eine hohe Nutzerakzeptanz, da selbst grafikintensive Windowsanwendungen mittels dieser Technologie auf jedem Endgerät einen hohen Anwenderkomfort bieten. Mit XenDesktop bzw. "VDI-in-a-box" als kostengünstige Lösung für kleinere Unternehmen bietet Citrix darüber hinaus die Möglichkeit nicht nur einzelne Applikationen virtualisiert zur Verfügung zu stellen, sondern das komplette Client-Betriebsystem sowie die Anwendungen als virtuelle Maschine zentral bereitzustellen und zu verwalten. Dies bietet z.B. die Möglichkeit wartungsarme und energieeffiziente Thin-Client-Konzepte im Unternehmen umzusetzen und trotzdem die Funktionalität und den Komfort modernster Betriebssysteme auf Client-Seite zu nutzen. Ebenso sind Szenarien vorstellbar, dass aus Kostengründen virtualisierte Desktops auf alter PC-Hardware eingesetzt werden oder dass auf Knopfdruck für eine große Nutzergruppe per "Golden Image" eine einheitliche standardisierte Nutzerumgebung bereitgestellt wird. Citrix ist der führende Anbieter im Bereich Applikations-/Desktopvirtualiserung und der einzige Hersteller mit einem geschlossenen Produktportfolio in den Bereichen Virtualisierung, Terminalservertechnologie und Mobility-Lösungen!

SNS ist seit 1998 autorisierter Citrix-Partner und Citrix Silver Solution Advisor. Gern unterstützen wir Sie bei der Planung, Implementierung und beim Betrieb deratiger Lösungen auf Basis von Citrix- und Microsoft-Produkten.